Porridge mit Rosmarin-Aprikosen

IMG_2560_web.jpg

Zutaten (für 1 Portion):

2 EL Kokoschips (ersatzweise Kokosraspel)

40-50g (glutenfreie) Haferflocken

200ml Haferdrink/Kokosdrink/Reisdrink

Salz

3 Aprikosen

1 TL Kokosöl

1-2 EL Honig

1/2 TL gehackte Rosmarinnadeln (frisch oder getrocknet)

 

 histaminfrei, glutenfrei, milchfrei

Zubereitung:

Die Kokoschips ohne Fett bei mittlerer Hitze in einer Pfanne rösten. Sobald sie anfangen, sich zu bräunen, die Kokoschips aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Währenddessen die Haferflocken zusammen mit dem Haferdrink in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen. Eine Prise Salz zugeben und ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Die Aprikosen waschen und klein würfeln. Sobald die Kokoschips fertig sind, das Kokosöl in der Pfanne erhitzen, Aprikosen, Honig und Rosmarinnadeln hinzugeben und für etwa 3 Minuten karamellisieren.

Porridge mit karamellisierten Aprikosen und Kokoschips anrichten.

 

Zubereitungszeit:

12 Minuten