Honig-Knuspermüsli

IMG_1892_web.jpg

Das Knuspermüsli kann als Topping für Joghurt oder Porridge verwendet werden, schmeckt aber auch einfach pur mit Haferdrink etc.

Zutaten (für ein großes Aufbewahrungsglas):

300g (glutenfreie) Haferflocken

50g Leinsamen

30g Reismehl

Salz

35g brauner Zucker

35g Honig

50g Kokos- oder Sonnenblumenöl

1/4 TL gemahlene Vanille (ersatzweise 1/2-1 TL Vanillepaste oder -Extrakt)

70g getrocknete Cranberries (nach Belieben)

histaminfrei, glutenfrei, milchfrei

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Haferflocken, Leinsamen, Reismehl und eine kräftige Prise Salz in einer Schüssel mischen.

Zucker, Honig, Öl und Vanille zusammen mit 40ml Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten köcheln lassen, bis sich Zuckers und Honig aufgelöst haben. Dabei ab und zu umrühren. Die Zuckermischung zu den Haferflocken geben und gut vermengen.

 

Das Müsli gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und für 10-12 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis die Ränder gerade beginnen, sich zu bräunen. Das Müsli auf dem Blech auskühlen lassen. Nach Belieben die Cranberries grob hacken und untermischen.

Zubereitungszeit:

20 Minuten

Backzeit:

10 Minuten