Grüne Sauce

IMG_2754_web.jpg

Die Grüne Sauce passt gut zu Kartoffeln, Hähnchen und Reis. Dabei ist die Zusammenstellung der Kräuter nicht so wichtig. Oft gibt es fertige Kräutermischungen "Grüne Sauce" zu kaufen, aber alternativ können auch alle anderen grünen Kräuter verwendet werden.

 

Zutaten (für 2 Portionen):

4 Wachteleier

50g Kräutermischung Grüne Sauce (Kerbel, Sauerampfer, Kresse, Petersilie, Borretsch, Pimpernelle)

100ml Haferdrink/Kokosdrink/Reisdrink

2 EL Apfelessig oder Zitronensaft

1 TL Tahini

Salz, Pfeffer

 

histaminfrei, glutenfrei, milchfrei

Zubereitung:

Die Wachteleier für 7 Minuten in kochendes Wasser geben. Anschließend herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und pellen.

 

Die Kräuter waschen, Stiele entfernen und grob hacken. Die Wachteleier zusammen mit Kräutern, Haferdrink, Apfelessig oder Zitronensaft und Tahini im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit:

12-15 Minuten