Apfel-Sellerie-Chutney

IMG_2832_web.jpg

Zutaten (für ca. 6 Portionen):

4 Äpfel (600g)

350g Knollensellerie

2 EL Olivenöl

100ml Apfelessig

100g brauner Zucker

2 TL gemahlener Piment

Ca. 1/2 TL Salz

(Pfeffer)

 

histaminfrei, glutenfrei, milchfrei, vegan

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Den Sellerie schälen und ebenfalls in sehr feine Würfel schneiden.

 

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Apfel- und Selleriewürfel darin einige Minuten anschwitzen. Mit Apfelessig und 100ml Wasser ablöschen und Zucker sowie Piment hinzugeben. Alles gut vermischen und kräftig mit Salz und je nach Verträglichkeit mit Pfeffer würzen.

 

Das Chutney aufkochen und 20-30 Minuten bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit verkocht und die Äpfel zerfallen sind.

 

Das Chutney erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit:

45-55 Minuten